Im August und September konnte das Bestandsgebäude vollständig abgebrochen und der Bauschutt entsorgt werden, seit Anfang Oktober laufen die Erd- und Tiefbauarbeiten.

Nachdem das Gebäude vollständig entkernt und das Dach entfernt wurde, wurden die beiden benachbarten Häuser Hohenzollernstraße 57 und 61 mittels einer Rückverankerung/Vernadelung aller Geschossdecken gesichert. Im Anschluss hieran konnten die Abbrucharbeiten an dem Bestandsgebäude H59 ab dem 22.07.2019 begonnen werden.
Copyright © 2020 Hohenzollern59 GmbH.